Wo du uns findest.
Hier findest du echtes & ehrliches Brot!
Lust auf naturreines Brot und richtig gute Backwaren? Suche den nächsten Verkaufspunkt.
Los geht’s!

Wir lieben nachhaltig und leben es auch!

Nur wer sich langfristig für den Erhalt und die Erneuerung natürlicher Vorräte einsetzt, sichert nachhaltig den fairen Umgang mit der Umwelt. Deshalb machen wir uns immer wieder auf die Suche nach der umweltschonendsten Lösung – beruflich wie privat.
Eigentlich ist es ganz einfach: Man nutze Erzeugnisse aus der Region, regionale Lieferanten und kurze Lieferwege. Man baue auf enge Zusammenarbeit und faire Preise et voilà! Man backe daraus Produkte, deren Qualität und Geschmack für sich sprechen. Und wenn alles nach Plan läuft, arbeiten wir bald schon komplett CO² neutral!
Ähre

Mehrwert 01 - Recyclebare Energie

Jegliche Energie hat ihren Ursprung in der Sonne. Deshalb haben wir einen Teil des Backstuben-Daches mit Photovoltaik eingedeckt. Wenn mal keine Sonne scheint, dann nutzen wir ausschließlich grüne Energie.

Mehrwert 02 - Elektro-Mobilität

Schon in den 90ern haben wir unser erstes Elektro-Auto angeschafft. Mittlerweile besteht fast unsere gesamte Flotte aus E-Autos, mit 4 E-Lieferautos, 2 E-Sccoter.

Mehrwert 04 - Auf kürzestem Wege

Um unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten, arbeiten wir wo es nur geht mit lokalen Zulieferern.

Mehrwert 05 - Fairness zahlt sich aus

Der einfache Weg: Alle Rohstoffe beim großen Lebensmittelhändler zu bestellen. Unser Weg: Wenn möglich die Rohstoffe direkt beim Bauern bzw. Produzenten kaufen. So landet das Geld dort, wo es hingehört; beim Produzenten!

Jetzt möchtest Du sicher wissen, wo unsere Rohstoffe herkommen. Wir wollen Dich nicht länger auf die Folter spannen!

• Alles Getreide stammt aus Italien, Österreich, Deutschland und Südtirol. Außer Kamut Khorasan, das stammt aufgrund spezieller Anbaubedingungen, welche sich auf Qualität und Geschmack signifikant auswirken, aus Montana
• Unsere Eier beziehen wir ausschließlich vom Pennhof, dem wunderschönen Biobauernhof in Barbian
• Das Obst für unsere Kuchen und süßen Teilchen stammt von unserer eigenen Apfel- und Streuobstwiese, oder vom Biobauern unseres Vertrauens
• Wir verwenden sizilianisches Steinsalz aus der Salgemma di Sicilia
• Die Sonnenblumenkerne stammen aus Italien, die steirischen Kürbiskerne aus Österreich
Mandeln und Haselnüsse kaufen wir in Italien, direkt beim Landwirt
• Unsere vegane Schokocreme stammt von einer kleinen Konditorei aus dem Piemont
Bio-Hefe von einer kleinen Manufaktur in Süddeutschland
• Auch bei der Handelsware in unseren Geschäftern setzen wir auf lokale Produzenten, wie z.B. die Ziegenmilchprodukte von David's Goashof in Lajen

Du siehst: Mit den besten Rohstoffen macht man die besten Produkte!
Ähre