Ausdrucken

Früchtebrot & Zelten

Früchtebrot

Früchtebrot wird häufig mit Dörrbirnen, Zwetschgen, Nüssen, Sultaninen, Feigen oder auch Apfelspalten angereichert. Je nach Gegend werden andere Zutaten verwendet. Die genaue Zusammensetzung obliegt der Kunst der Bäcker. Lassen Sie sich überraschen!

alt

 

Zelten


Der Zelten ist die verfeinerte Form des Früchtebrots und das Weihnachtsgebäck schlechthin. Die Rezepte sind der Stolz jeder Bäckerfamilie und Konditorei und werden wie ein Geheimnis bewahrt. Aus der Zusammensetzung der Zutaten konnte man den Wohlstand der Gegend ablesen: je mehr Früchte und je weniger Brotteig, umso „reicher" die Familie, und umgekehrt. Die Hauptbestandteile des Zelten sind Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, kandierte Früchte und Trockenfrüchte. Sie werden zerkleinert und vor der Weiterverarbeitung mit etwas Rum und Weißwein aromatisiert. Auf der Oberfläche wird der Zelten dann noch kunstvoll mit Mandeln, Nüssen und Früchten dekoriert. Wegen des hohen Anteils an Trockenfrüchten ist der Zelten der optimale Snack für Sportler.

Zelten 750g                             Zelten 350g                           Zelten 200g                

alt        alt         alt